Für den Berliner Fashion-Designer Michalsky ist Wein ein Kunstwerk, also präsentiert er ihn in der Landauer Vinothek Par Terre genau so: jung, frisch und ungewohnt – so wie die Weine der Südlichen Weinstraße.

Michalsky gilt als einer der einflussreichsten Designer Deutschlands. Der ehemalige Creative-Chef von adidas gründete 2007 sein Modelabel in Berlin, früher arbeitete er für BMW, Sony, MCM, Disney und andere. Vor zwei Jahren designte er die Vinothek Par Terre der südlichen Weinstrasse und hat seitdem seine Liebe für die Pfalz entdeckt.

 

“Wein ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Lifestyles und hat mit Genuss, Wohlfühlen und Lebensfreude zu tun. Die Vinothek wird dieses Lebensgefühl aufgreifen und die tollen Weine der Region in einem modernen Umfeld in Szene setzen.“

“Par Terre”, der Name der Vinothek, ist eine Hommage an die fruchtbaren Böden der Region , denn Par-Terre bedeutet im Französischen “Auf dem Boden”. Im Juni 2014 wurde das neue Projekt des Berliner Stardesigners, das in einem ehemaligen Kasernengebäude auf dem Gelände der Landesgartenschau untergebracht ist, eröffnet. Im Rahmen der “Gartenschau zum Anfassen”, die bis zum 18. Oktober eine spannende Mischung aus Wein, Genuss, Kunst und Kultur präsentiert, ist die Vinothek Par Terre eine Einladung, das Kunsthandwerk Wein völlig neu zu entdecken.


par-terre.de

Mit freundlicher Genehmigung von www.suedlicheweinstrasse.de

Newsletter

Ausflugstipps und interessante Geschichten über die Rhein-Neckar-Region gibt es regelmäßig in unserem Newsletter.

Und so geht’s: Geben Sie Ihre E-Mail Adresse in das Feld ein und klicken Sie auf abonnieren. Sie erhalten daraufhin eine automatisch generierte Nachricht an die von Ihnen genannte E-Mail Adresse, die Sie nur noch bestätigen müssen. Fertig!

Suche