Das ist Rhein-Neckar

Die Metropolregion Rhein-Neckar ist schwer zu beschreiben. Klar, da sind die Fakten: Sie ist 5.600 Quadratkilometer groß, hat 2,4 Millionen Einwohner, zählt zu den stärksten Ballungsräumen in Deutschland und zu den Entwicklungsmotoren Europas. Doch hinter diesen Zahlen steckt eine enorme Vielfalt. Hier treffen zwei Flüsse und drei Bundesländer aufeinander. Doch Grenzen spielen im Alltag der 2,4 Millionen Einwohner keine Rolle. Hier wird gebabbelt, geschwätzt und gereddt. Seit jeher ist die Region weltoffen und gastfreundlich, Menschen unterschiedlicher Kulturen haben hier eine Heimat gefunden und Wurzeln geschlagen. Gut die Hälfte der Einwohner engagiert sich ehrenamtlich, das sind deutlich mehr als im Bundesdurchschnitt.

Vielfältige Landschaft: Das Neckartal. Bild: Weik

Und auf den 5.600 Quadratkilometern liegen das quadratische Mannheim und das romantische Heidelberg, die idyllischen Weinlandschaften der Pfalz, die sonnenverwöhnte Rheinebene und die dichten, dunklen Wälder des Odenwalds. In den drei Naturparks Pfälzerwald, Neckartal-Odenwald und der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald kommen erholungssuchende Wanderer ebenso auf ihre Kosten wie Sportler, die den Adrenalinkick suchen.  

Gleitschirmfliegen am Schriesheimer Ölberg. Foto: Weindel

Vermutlich, weil hier so vieles aufeinander trifft – Flüsse, Bundesländer, Landschaften und Menschen – ist die Mischung so inspirierend. Hier gibt es eine lebendige Start-up-Szene und Weltkonzerne, regionale Küche und Sternegastronomie, traditionsreiche Weinfeste und hippe Festivals. Industrie, Wirtschaft, Forschung und Wissenschaft bieten spannende Arbeitsplätze und die pulsierende Kulturszene jede Menge Feierabendprogramm. Mehr als 230 Museen, 110 Theater und eine fast unüberschaubare Zahl von Konzerten und Festivals füllen den regionalen Veranstaltungskalender. Drei UNESCO-Welterbestätten sowie über 200 Burgen und Schlösser zeugen von einer bewegten Geschichte.

Der Schlossgarten in Schwetzingen.
Vielleicht bald Weltkulturerbe: Der Schlossgarten in Schwetzingen. Bild: Schwerdt

Vielleicht ist die Metropolregion doch ganz einfach zu beschreiben. Mit einem Wort, das perfekt passt: abwechslungsreich.

Es gibt viel zu entdecken – kommen Sie mit!

Newsletter

Ausflugstipps und interessante Geschichten über die Rhein-Neckar-Region gibt es regelmäßig in unserem Newsletter.

Und so geht’s: Geben Sie Ihre E-Mail Adresse in das Feld ein und klicken Sie auf abonnieren. Sie erhalten daraufhin eine automatisch generierte Nachricht an die von Ihnen genannte E-Mail Adresse, die Sie nur noch bestätigen müssen. Fertig!

Abbrechen

Suche