Natur

Burgen verbinden die Region

Der Burgensteig – ein Wanderweg zurück in vergangene Zeiten.

Schach mit Stauden

Im Aufbruch - der Ludwigshafener Ebertpark.

Alles für den Grünkern

Eine begehrte Spezialität im Bauland - seit über 350 Jahren.

Stacheln zum Verlieben

Das „Kakteenland“ im südpfälzischen Steinfeld: eine blühende Erfahrung.

Früchte des Wandels

Auf den Feldern der Gartenakademie Rheinland-Pfalz in Neustadt

Weite Landschaft, große Kunst

Unterwegs auf dem Skulpturenradweg im Bauland und Odenwald

Die grüne Apotheke

Heile Welt – der Heilkräutergarten im Weinheimer Schlossgarten.

Der Stern über Heidelberg

Himmlische Perspektiven – das Haus der Astronomie auf dem Königstuhl.

Der Berg ruft

Ein tierisches Erlebnis – der Bergtierpark Fürth

Der Staudenmann

Prof. Cassian Schmidt leitet einen ungewöhnlichen Garten in Weinheim – in dem Pflanzen an ihre Grenzen gehen.

Das Leben ist ein Stutenhof

Im Kurgestüt Hoher Odenwald geben die Stuten Milch – und führen ein Leben ohne Halfter und Sattel ...

Jenseits von Rülzheim

Traditionsreiche Straußenzucht: die Mhou-Farm in Rülzheim

Jeder Besuch ein Ritual

Die Heidelberger lieben ihren Botanischen Garten – seit über 400 Jahren.

Die Ochsentour

Der Pfälzer Peter Hiery hat Auerochsen von Spanien nach St. Martin geholt – und ein erfolgreiches Beweidungsprojekt realisiert.

Wald, Dünen, Muscheln

Unterwegs im südpfälzischen Bienwald.

Erdgeschichte mal anders

Unterwegs im Geopark mit Ranger Michael Kauer

Der Kartoffel-Kult

Das "Deutsche Kartoffelmuseum" in Fußgönheim ist ein Unikat – genau wie sein Leiter Ludwig von Heyl.

Im Kriechtier-Kosmos

Uwe Wünstel betreibt in Landau den größten Reptilienzoo Europas.

Das Maronenwunder

Im südpfälzischen Rinnthal hat Förster Karlheinz Bosch mit der Esskastanie Großes vor.   

Die Retter der Streuobstwiese

Das Besondere im Unscheinbaren – an der Bergstraße.

Der Wunderwald

Der Weinheimer Exotenwald ist der größte Europas – und fasziniert mit Mammutbäumen und duften Überraschungen.

Licht im Dunkeln

Seit in Buchen im Odenwald ein System von Tropfsteinhöhlen entdeckt worden ist, ist nichts mehr wie es vorher war.